STAGEweek plus Abschlussveranstaltung am 15.10.2017


Nach den großen Erfolgen der bisherigen Musical-Projekt-Wochen geht das Stadeum nun in die Jubiläumsrunde der beliebten „STAGEweek“! Innerhalb von acht Tagen, vom 8. bis zum 15. Oktober, können 10- bis 25-Jährige in den Herbstferien ein spannendes Musical mit vielen bekannten Songs einstudieren, das sie als krönenden Abschluss am Sonntag, 15. Oktober, um 19.45 Uhr auf der Stadeum-Bühne öffentlich aufführen.


Interessierte Kinder und Jugendliche können sich für 85 Euro telefonisch unter 0 41 41/40 91 40 und im Ticket-Point in der Birnbaum-Passage anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 80 Personen begrenzt und in drei Altersklassen unterteilt.


Auch die Leitung der zehnten „Musical-Projekt-Woche“ liegt wieder in den professionellen Händen von Anja Launhardt, Deutschlands renommiertester Fachfrau im Bereich Talentscouting für Musical und Performing Arts und Initiatorin des Projektes. Die energiegeladene Expertin, die selbst viele Jahre als Musicaldarstellerin und Opernsängerin gearbeitet hat, vermittelt mit viel Spaß und Disziplin die gelungene Mischung aus Gesang, Tanz und Schauspiel. Im Gepäck hat sie weitere Dozenten.


Abschlussveranstaltung der Stageweek


Nervenkitzel pur: beim Vorsingen eines renommierten Chores soll aus der Vielzahl ehrgeiziger Talente die solistische Besetzung für das bevorstehende Gesangs-Projekt erkoren werden.

Für die Bewerber bedeutet diese sehr "spezielle" Situation jedes Mal aufs Neue einen Ausnahmezustand im Wirbelsturm vielschichtiger Erfahrungen. Was erleben die unterschiedlichen Charaktere dabei - sowohl individuell als auch innerhalb der Gruppendynamik? Welche "Programme" spielen sich dabei innerlich ab: welche Gefühle und Gedanken kommen auf? Tauchen wir ein und lauschen den inneren Stimmen in unserem Gedanken-Karussel; geben wir unserem Unterbewusstsein, Emotionen und Körper-Zellen einmal menschliche Gesichter in Gestalt unserer Vorsing-Kandidaten, die Pate stehen.


Die Zuschauer erwartet ein facettenreiches Feuerwerk musikalischer, choreographischer und szenischer Highlights!



Stadeum / Schiffertorstraße 6 /21682 Stade

15.10.2017 / 19:45 Uhr / www.stadeum. de

Telefon : ( 04141 ) 40910 / Karten ab 6.60 €

Teilen

Kommentare