Info-Veranstaltung: Energetische Modernisierung und Energiesparen im Bezirk Hamburg-Bergedorf

„Mein Haus ist doch noch in Schuss!“, sagen viele Hausbesitzer und wissen gar nicht, was ihnen entgeht. Warme Wände mit neuen Fenstern, kein Schimmel mehr, keine Zugluft im Haus, moderne Heizung, trockener Keller, geringe Nebenkosten, schicke Fassade, geschützte Bausubstanz und vieles mehr.

Diese kostenfreie Info-Veranstaltung beschreibt die Möglichkeiten einer energetischen Modernisierung und geht speziell auf Optionen der Heizungserneuerung sowie Heizungsoptimierung durch geringinvestive Maßnahmen ein. Mit einer Fülle von Informationen und Tipps für das weitere Vorgehen, für Beratungsangebote und Hilfestellungen.

Programm

Grußwort seitens des Bezirks


 Christoph Lindemann, Bezirksamt Bergedorf

Modernisierung leicht gemacht – Woran muss ich denken?


 Dipl.-Ing. Architekt Lars Beckmannshagen, ZEBAU GmbH

Heizungserneuerung – worauf muss man achten?


 Dipl.-Ing. Roy Johnsen, Viessmann Deutschland GmbH

Geringinvestive Maßnahmen zur Heizungsoptimierung


 B.Eng. Jan-Peter Peters, Verbraucherzentrale Hamburg e. V.

Im Anschluss gibt es die Gelegenheit mit den Beratern der ZEBAU GmbH und der Verbraucherzentrale Hamburg e. V. zu erörtern.


Stand Oktober 2017 – Änderungen vorbehalten

Anmeldung

Die Informationsveranstaltungen sind kostenfrei. Auf Grund der begrenzten Anzahl von Plätzen ist eine Anmeldung dennoch notwendig und verbindlich. Die Anmeldung sichert die Teilnahme und verkürzt die Wartezeiten beim Einlass. Sie wird nicht extra bestätigt.

Anmeldung per Telefon 040-380 384-0, per Mail info@zebau.de oder auf http://www.zebau.de

Ansprechpartnerin

Anna-Lena Krawzak, B.Sc.
info(at)zebau.de
040-380 384-15

Dateien

Teilen

Kommentare