Schwere Unfälle mit Zweirädern im Süderelberaum

Am heutigen Freitag hat es gleich mehrere Unfälle mit Zweirädern im Süderelberaum gegeben. Gegen Mittag war es auf der B3Neu in Höhe der Verbindung zum Neu Wulmstorfer Gewerbegebiet zu einem schweren Unfall zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer gekommen. Das Fahrrad wurde total zerstört, weitere Details sind bisher nicht bekannt geworden. Am späten Abend gegen 21:40 Uhr kam es dann in Neugraben auf der Kreuzung Neugrabener Bahnhofstraße / Cuxhavener Straße zu einem ebenfalls schweren Unfall zwischen einem PKW und einem Motorradfahrer. Ein Rettungsfahrzeug war vor Ort rund 40 Minuten mit der Behandlung des Verletzten beschäftigt. Die Polizei leitete den Verkehr um.

Teilen

Kommentare