Neugrabener Sozialdemokraten laden zum Seniorennachmittag ein

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung und Testament - wer zu diesen Themen Fragen hat oder Informationen aus erster Hand haben möchte, hat dazu am Freitag, 11. Mai 2018 Gelegenheit.

Pinnebergs Volleyball-Trainer Prade geht zur SVG Lüneburg II

Vom VfL Pinneberg zur SVG Lüneburg II: Volleyball-Trainer Daniel Prade aus Hamburg steht in der kommenden Saison bei einem neuen Verein an der Linie. Der 43-jährige Prade hat sich im Norden im vergangenen Jahrzehnt in der Volleyballszene einen Namen gemacht, führte in den letzten vier Jahren die Männer des VfL Pinneberg in der 3. Liga Nord stets ins Spitzenfeld, war davor auch schon Trainer bei den Männern des Oststeinbeker SV sowie Co-Trainer und Scout beim damaligen Frauen-Bundesligisten VT Aurubis Hamburg.

André Trepoll als Ortsvorsitzender bestätigt

Die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Süderelbe haben am vergangenen Montag den 40-jährigen Vorsitzenden der CDU-Bürgerschaftsfraktion André Trepoll wieder zum Ortsvorsitzenden gewählt. Trepoll ist bereits seit 2004 Chef der Süderelbe-CDU. In der geheimen Wahl erhielt André Trepoll alle Stimmen der anwesenden Mitglieder.

U12 Teams des VTH-Leistungszentrum belegen Spitzenplätze bei den Hamburger Meisterschaften: Zwei Mannschaften vom Volleyball-Team Hamburg auf dem Treppchen

Am Sonntag, 22. April haben die drei U12 Mannschaften vom Leistungszentrum des Volleyball-Teams Hamburg bei den Hamburger Meisterschaften starke Leistungen gezeigt und landeten mit den Plätzen zwei und drei auf dem Treppchen. Schon bei den zwei Qualifikationsturnieren erreichten die VTH-Teams gute Platzierungen und konnten sich so drei der zwölf Startplätze erkämpfen. Zur Endrunde nach Halstenbek reisten die drei Teams aus Neugraben mit insgesamt 15 Spielerinnen und 4-köpfigem Trainerteam und machten sich berechtigte Hoffnungen auf Medaillen.

Harburger Jugendkonferenz zum Thema #diversity war ein Erfolg!

Harburgs erste YouthCon unter dem Motto #diversity (Vielfalt) ist erfolgreich gestartet. Über 40 junge Menschen aus ganz Harburg sind in den Feuervogel gekommen um sich gemeinsam eine Stimme zu verschaffen, sich auszutauschen und zu vernetzen, zusammen zu lachen oder sich in einem der Workshops kreativ auszuprobieren.

Unbekannte Autodiebe entwenden gleich drei VW-Busse vom Gelände eines Hollenbecker Autohauses

Unbekannte Autodiebe sin in der vergangenen Nacht zwischen 19:30 Uhr und 08:30 Uhr in Hollenbeck an der Landesstraße 124 auf das Ausstellungs-Gelände eines dortigen VW-Autohauses gelangt und haben gleich drei dort zum Verkauf stehende VW-Busse geknackt und entwendet.

Internet und PC für Senioren: DRK hat noch freie Plätze

Computer und Internet sind nur etwas für Jüngere? Keineswegs! Für die ältere Generation bietet das Harburger Rote Kreuz regelmäßige Treffpunkte in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter an, in der die Teilnehmer ganz individuell und spielerisch die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten, die die Technik bietet, für sich entdecken können – von der Text- und Bildbearbeitung über das Auffinden nützlicher Informationen im Internet bis hin zu Online-Spielen.

Nach Unfall auf der A7 erlitt Hamburg einen Verkehrsinfarkt

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 in Höhe AS Volkspark in Richtung Norden führte zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen, die zurzeit noch andauern. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 42-jähriger Rumäne mit seinem Sattelzug (Volvo) die BAB 7 im mittleren Fahrstreifen in Richtung Norden. Im Baustellenbereich in Höhe AS Volkspark verlor der 42-Jährige bei einem Fahrstreifenwechsel mutmaßlich in Folge einer nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über den Sattelzug.

Unfall bei Airbus in Finkenwerder

Am Dienstagabend gegen 19 Uhr ereignete sich bei Arbeiten an einem Flugzeug in der Halle 14 auf dem Werksgelände der Firma Airbus in Finkenwerder ein Unfall, bei dem 4 Personen verletzt worden sind, so erste Informationen.

Gasleitung beschädigt

Bei Baggerarbeiten in der Straße "Schellerdamm" in Harburg kam es gegen 11:45 Uhr zu einen Zwischenfall. Ein Baggerfahrer übersah bei Arbeiten eine 100-Gasleitung und beschädigte diese so schwer, dass Erdgas ausgetreten ist! Die Arbeiter vor Ort alarmierten sofort die Rettungskräfte und stellten ihre Arbeit ein.
  • Falkenberg

    Falkenberg

    146
    0
    0
  • Falkenberg

    Falkenberg

    136
    0
    1
  • Burg Falkenberg

    Burg Falkenberg

    139
    0
    0

Inserat

Lokales

Überregionales

Kultur

Süderelbe historisch

Meistgelesen