Bereits am Dienstag ist in Klecken von Beamten der Polizei Seevetal und des Zentralen Kriminaldienstes ein Einfamilienhaus durchsucht worden. Dabei konnten die Ermittler eine Plantage mit 46 Marihuana-Pflanzen, rund 1500 g geerntetes Marihuana sowie umfangreiches Zubehör beschlagnahmen. Vorangegangen war dem Verfahren ein anonymer Hinweis, wonach aus dem Haus der 31-jährigen Beschuldigten und ihres 36-jährigen ebenfalls beschuldigten Ehemannes immer wieder verdächtige Gerüche austreten sollten.

Kultur

Lokales