Info-Frühstück mit Vortrag im DRK-Seniorentreff

Bei einem Info-Frühstück mit Vortrag am Montag, 30. April, im Seniorentreff Harburg in der Hermann-Maul-Straße 5 informiert das Harburger Rote Kreuz darüber, was der Hausnotruf im Einzelnen leistet, wie er funktioniert und welche Kosten anfallen. Ein DRK-Berater stellt das Hausnotruf-Angebot vor und steht den Teilnehmern für weitere Fragen Rede und Antwort. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr. Für die Teilnahme inklusive Frühstück wird ein Beitrag von 5,50 Euro erhoben. Anmeldung bis zum 23. April direkt im Seniorentreff oder unter Tel. 040/ 766092-79.

    Teilen

    Über den Autor

    Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

    Andreas Scharnberg Redakteur