Bezirksamt informiert über Straßenbauarbeiten in Eißendorf

Liebe Leserinnen und Leser!

Unsere Webseite ist umgezogen, ab sofort finden Sie alle aktuellen Meldungen auf scharnberg.de!

Parallel findet am 22. Mai und 23. Mai die Oberflächenbehandlung in der Straße Langenberg statt, die zwischen Bremer Straße und Beerentalweg in dieser Zeit voll gesperrt ist. Die abschließenden Arbeiten werden am 5. Juni und 6. Juni durchgeführt. Die Straße wird zu diesem Zeitpunkt erneut gesperrt. Der dritte Bauabschnitt ist auf dem Beerentalweg zwischen den Straßen Strucksbarg und Langenberg und wird am 23. Mai und 24. Mai sowie am 6. Juni und 7. Juni umgesetzt. Für die Arbeiten wird die Straße in diesem Abschnitt voll gesperrt. Bei den Baustellen handelt es sich um Wanderbaustellen. Anlieger können die Straßen frei bis zur Baustelle nutzen. Eine Durchfahrt ist jedoch nicht möglich. Bitte beachten Sie, aufgrund von Witterungsverhältnissen kann es zu einer Verschiebung der Maßnahmen kommen. Bei Niederschlag kann das Verfahren nicht angewendet werden. In diesem Fall wird kurzfristig entschieden und die Maßnahmen in der darauffolgenden Woche ab 29. Mai begonnen und entsprechend am 13. Juni abgeschlossen. Die Buslinien fahren am 22. Mai und 5. Juni nicht über den Beerentalweg. Die Hochbahn versieht die Haltestellen mit gesonderten Aushängen.

    Teilen

    Über den Autor

    Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

    Andreas Scharnberg Redakteur