Von Jugendlichen für Jugendliche

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben vom 12. - 29. August Betriebsferien! Bitte beachten Sie, dass wir in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sind. Vielen Dank und schöne Ferien!

Mit dem Frühling kommt bei vielen Jugendlichen auch die Vorfreude auf einen besonderen Tag in ihrem Leben: die Konfirmation, Kommunion oder Jugendweihe. Dieses Ereignis ist ein wichtiger Schritt im Leben der jungen Menschen und meistens ein Anlass für ein großes Familienfest. Auch die Sparkasse Harburg-Buxtehude gratuliert allen Konfirmanden, Kommunionkindern und Weihlingen. Dazu bietet sie wieder attraktive Sparkonditionen für Geldgeschenke. „Wir stehen auch den jungen Menschen als kompetenter Finanzpartner zur Seite. Deshalb bieten wir ein besonderes Angebot, um Geldgeschenke für die Zukunft anzulegen“, erklärt Volker Albers, Filialleiter in Neugraben. „Mit einem Zinssatz von 1,5% pro Jahr und einer Laufzeit von 18 Monaten können die Jugendlichen ihr Geld beim FestzinsSparen anlegen. Dazu gibt es auch ein Geschenk. In diesem Jahr wird es eine VR-Brille sein.“


Darüber hinaus hat sich die Sparkasse Harburg-Buxtehude zusätzlich noch etwas Besonderes ausgedacht. Für jede Konfi-Geldanlage werden 10 Euro an eine soziale Einrichtung gespendet. „Wir möchten, dass die jungen Menschen sehen, wie leicht es sein kann Gutes zu tun. Wir überlassen den Konfirmanden, Kommunionkindern und Jugendweihlingen deshalb die Entscheidung, an welche Einrichtung die 10 Euro für ihre Geldanlage gehen soll“, berichtet Volker Albers. Zur Auswahl stehen fünf Einrichtungen aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse, die für Kinder und Jugendliche aktiv sind. Neben der Lebenshilfe e.V. Buxtehude und der LeA e.V. Neu Wulmstorf, die sich vor allem um die Integration behinderter Kinder und Jugendlicher kümmern, kann auch für die Reso-Fabrik e.V. in Winsen, das Kinderzentrum Kennedy-Haus in Harburg oder die zukunftswerkstatt Buchholz gespendet werden. Diese Einrichtungen fördern über kreative Angebote die Bewegung und stärken soziale Kompetenzen.


Von dieser neuen Aktion der Sparkasse profitieren zahlreiche Jugendliche der Region. Konfirmanden, Kommunionkinder und Jugendweihlinge können sich zusätzlich zu ihrer Geldanlage sozial engagieren. Hinzu kommt die Freude vieler Kinder und Jugendlicher über die Spenden für ihre Einrichtung und damit verbundene realisierbare Projekte.

    Teilen

    Über den Autor

    Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt neben seiner Tätigkeit für bekannte Tageszeitungen und Onlineportale sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

    Andreas Scharnberg Redakteur

    Kommentare