Schmuck im Buchholzer Stadtteich entdeckt - Polizei sucht Eigentümer

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben vom 12. - 29. August Betriebsferien! Bitte beachten Sie, dass wir in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sind. Vielen Dank und schöne Ferien!

Die Ermittler vermuten, dass es sich um "aussortierten" Modeschmuck handelt, den Einbrecher nach ihren Beutezügen loswerden wollten. Bislang konnten die Beamten die Schmuckstücke aber keiner Straftat zuordnen. Deswegen sind nun Fotos auf der Homepage der Polizeiinspektion Harburg veröffentlicht worden. Die rechtmäßigen Eigentümer, die ihren Schmuck wiedererkennen, werden gebeten, unter der Telefonnummer 04181 2850 mit den Beamten Kontakt aufzunehmen. Die Fotos sind über folgenden Link zu finden: http://www.pd-lg.polizei-nds.d…iesen-schmuck-112129.html

    Teilen

    Über den Autor

    Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt neben seiner Tätigkeit für bekannte Tageszeitungen und Onlineportale sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

    Andreas Scharnberg Redakteur

    Kommentare