Helios Mariahilf informiert: Gefährdet der moderne Lebensstil unser Herz?

Die Deutsche Herzstiftung widmet sich auch in diesem Jahr im Rahmen der Herzwochen einen Monat lang diesem lebenswichtigen Organ. Die Helios Klinik Mariahilf informiert im Rahmen der Herzwochen ebenfalls über Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dies können Hypertonie, Diabetes mellitus oder Fettstoffwechselstörungen sein, aber auch der alltägliche Stress kann sich negativ auf unsere Herzgesundheit auswirken. In seinem Vortrag „Moderner Lebensstil – Gefahr fürs Herz?“ klärt Dr. Tim Risius, Leitender Oberarzt der Kardiologie, am 07. November um 18 Uhr in der Cafeteria der Helios Mariahilf Klinik darüber auf, welchem Stress unser Herz tagtäglich ausgesetzt ist. Außerdem gibt er Tipps und Hinweise, durch welche Vorsorgemaßnahmen es vor den schädlichen Einflüssen geschützt werden kann. Das Patientenforum der Helios Mariahilf Klinik Hamburg findet regelmäßig mehrmals im Monat um 18 Uhr in der Cafeteria der Klinik statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Weitere Termine finden Sie auf unserer Internetseite unter https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/mariahilf/.

    Teilen

    Über den Autor

    Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

    Andreas Scharnberg Redakteur

    Kommentare