Blue Voice Kids singen mit ABBA-Weltstar Benny Andersson

„Unsere Chorkinder werden nicht nur musikalisch mehrfach in der Show zu hören und zu sehen sein, sondern auch zu Showbeginn alle prominenten Gäste herein begleiten. Das ist schon eine ganz besondere Ehre, bei dieser hochkarätig besetzten Gala wieder dabei sein zu dürfen!“, sagt Daniela Steigel, die das Künstlermanagement des Chores führt und gemeinsam mit Gesine Krüger das 2009 gegründete Chorprojekt leitet. In diesem Jahr werden die Blue Voice Kids nicht nur mit dem Künstler Adel Tawil sowie verschiedenen Solisten der bekannten TV-Sendung ‚The Voice Kids’ auf der Bühne stehen, sondern mit einem absoluten Weltstar: Benny Andersson von ABBA. „Mittlerweile haben wir mit Blue Voice über die Jahre durchaus schon mit einigen nationalen und internationalen Größen wie Helene Fischer, Robbie Williams, Nena oder Roger Waters von Pink Floyd zusammengearbeitet – eine Musiklegende wie Benny Andersson übertrifft jedoch alles.“, sagt Daniela Steigel. „Normalerweise arbeitet man vor allem mit Plattenlabels oder Künstlermanagements zusammen – Benny Andersson hat es sich jedoch nicht nehmen lassen, höchstpersönlich anzurufen und mit uns alle Details für die gemeinsame Produktion abzusprechen. Den Tag werde ich wohl mein Leben lang nicht vergessen!“


Neben der aufwendigen Vorbereitung der Fernsehgala waren die Blue Voice Kids zudem noch mit Vicky Leandros bei ihrem Benefizkonzert auf Gut Basthorst sowie für eine große Werbefilm-Produktion im Einsatz. „Unsere Chorkinder standen bei einem dreitägigen Werbedreh für die neue Weihnachtskampagne der bekannten Hamburger Modefirma „About you“ vor der Kamera, die unter anderem sowohl in Deutschland, als auch in Österreich und der Schweiz im TV laufen wird.“, sagt Gesine Krüger. „Die Kinder mussten hier zeigen, wie professionell sie wirklich auf der Bühne sind. Auch die Musik für den Spot haben wir mit Blue Voice selber produziert.“ Auch Thomas Grübler, der Schulleiter der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg, zeigt sich mächtig stolz: „In Kooperation mit Blue Voice Hamburg bieten wir unseren für Musik besonders interessierten und begabten Schülerinnen und Schülern ein einzigartiges Chorprojekt an, das es in so einer Form deutschlandweit an keiner Schule gibt. Das Projekt ist Teil des sehr ausgeprägten Musikprofils der Schule, es fordert und fördert unsere Schülerinnen und Schüler in besonderer Weise, stärkt in gleicher Weise ihr Können und ihr Selbstbewusstsein und bietet ihnen zugleich die Chance zu großartigen und unvergesslichen Auftritten.“

    Teilen

    Über den Autor

    Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

    Andreas Scharnberg Redakteur

    Kommentare