Inklusives Sozialraumprojekt: Zeit sich selbst zu feiern

Liebe Leserinnen und Leser!

Unsere Webseite ist umgezogen, ab sofort finden Sie alle aktuellen Meldungen auf scharnberg.de!

Die Schüler der Fachhochschule veranstalten am 16. Februar ab 18 Uhr eine Party im Stellwerk: ‚Harburg tanzt – Party für alle‘. Wie der Titel schon verrät, ist wirklich jeder eingeladen. Von alt eingesessenen Hamburgern und Harburgern, Studenten die gerade frisch her gezogen sind über geflüchtete Menschen und Menschen mit Behinderung ist jeder willkommen, so die Akteure. „Egal wer Du bist, egal wo Du her kommst, egal wie Du aussiehst. Es wird mal wieder zeit sich selbst zu Feiern. Tanzen, stampfen und es krachen lassen im Stellwerk Harburg, der Eintritt beträgt 2€.

    Teilen

    Über den Autor

    Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

    Andreas Scharnberg Redakteur