Rettungskräfte evakuieren Wohnhaus in der Mergellstraße

Die Feuerwehr konnte das Feuer mit geeigneten Einsatzmitteln löschen, trotz des hochtoxischen Rauchgases gab es keine Verletzten. Nach Aussagen von Anwohnern ist es nicht das erste Feuer, in der Nachbarschaft sei es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Brandstiftungen gekommen, wobei meist Kellerräume betroffen waren.

    Teilen

    Über den Autor

    Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

    Andreas Scharnberg Redakteur